SkillCamp 2018: FDP-Olching war dabei!

Heute fand in Aschheim (nahe München) das SkillCamp 2018 statt. Dabei handelt es sich um eine Wahlkampfveranstaltung für die kommenden Bezirkstags- und Landtagswahlen im Herbst.

Für die Teilnehmer, welche trotz bestem Grillwetter ihre private Zeit für die Freiheit und für die Demokratie einsetzen, gab es zahlreiche Informationen. Unter anderem wurde auf das Wahlprogramm für den Landtag eingegangen, und die wichtigsten Themen intensiv durchgesprochen. Zusätzlich gab es Hilfestellung vom FDP-Landesverband in wichtigen Fragen zum Wahlkampf.

Zwei FDP-Mitglieder aus unserem Ortsverband waren heute ebenfalls dabei. Melanie Tietgen (Direktkandidatin für den Bezirkstag für den Stimmkreis 120) und Christian Tietgen (Listenkandidat für den Landtag für den Stimmkreis 120) haben heute stellvertretend für uns die Infos und Tipps aufgenommen, und werden diese an unsere Mitglieder vor Ort weitergeben.

Das SkillCamp 2018 eignete sich jedoch nicht nur allein dafür, um Informationen zu bekommen, und um den Wahlkampf voranzutreiben. Vor allem geht es dabei auch um die Möglichkeit des aktiven Netzwerkens innerhalb der Partei. Der Austausch mit anderen Freien Demokraten ist ebenso wichtig, wie die Wahlkampfinformationen.

Das wohl Beste in der FDP besteht darin, dass uns die gemeinsamen politischen Ziele vereinen. Das ist deshalb so wichtig zu erwähnen, weil es kein Problem ist mit Mandats- oder Amtsträgern persönlich zu sprechen. Unter anderem waren heute auch Martin Hagen (Direktkandidat für den bayrischen Landtag), Daniel Föst (MdB und aus Bayern) und Norbert Hoffmann (Generalsekretär der FDP Bayern) vor Ort. Natürlich liessen wir uns diese Chance nicht entgehen.